Historie

Der Motorsportclub Straßbessenbach wurde am 21. Juni 1967 von einigen Motorsportbegeisterten Leuten ins Leben gerufen. Sie beschlossen beim Basteln an Motocross Maschinen in der Scheune eines Gründungsmitglieds einen Verein ins Leben zu rufen. Schon im gleichen Jahr veranstaltete man das 1. Motocross Rennen in Straßbessenbach. Schon damals gelang es dem Verein mehr als 60 Solofahrer und über 28 Gespanne an den Start zu bringen. Bis 1976 führt der MSC dann jedes Jahr innerhalb des hessischen Motor Sport Rings ein Motocross Rennen durch. Einige davon waren sogar mit internationaler Beteiligung. 1976 schloss man sich dem Deutschen Motorsport Verband an. Unter diesem Dachverband wurden nun Motocross Läufe zum deutschen Motocross Pokal und ab 1983 zur Deutschen Motocross Meisterschaft ausgetragen.

 

Zum wohl größten sportlichen Höhepunkt der bisherigen Vereins-geschichte, kam es 1990. Die Austragung des Weltmeisterschafts Finallaufes der Seitenwagenklasse war am bayerischen Untermain die größte Motorsportveranstaltung des Jahres. Es folgten 1993, 1996, 1999, 2002, 2008, 2009,2010,2011,2013 und zuletzt 2014 weitere Grand Prix Veranstaltungen, die nicht nur den Verein, sondern auch Straßbessenbach Weltweit bekannt gemacht haben. Für das Jahr 2015 ist ein weiterer WM-Lauf geplant und für 2016 hat sich der Verein für einen weiteren Gran-Prix beworben.

 

In den Jahren zwischen den WM-Läufen wurden auf der Weltmeisterschaftsstrecke Läufe zur Internationalen Deutschen Meisterschaft sowohl in der Soloklasse wie auch in der Seitenwagenklasse durchgeführt. Mit diesen Veranstaltungen wurden natürlich auch die Anforderungen an die Motocross Strecke und das Umfeld immer größer. So wurde es nötig, Strom und Wasser auf das Gelände zu verlegen. Eine 40 Meter breite Startanlage musste her. In ihrem heutigen Zustand ist die Straßbessenbacher Weltmeisterschaftsstrecke bei den Fahrern aus dem In-und Ausland als anspruchsvoll und interessant bekannt und beliebt. Die Zuschauer erfreuen sich an einem übersichtlichen und von allen Plätzen gut einsehbaren Parcour, der in einem herrlichen Spessarttal eingebettet ist. 1986 wurde ein Start-Ziel Turm gebaut und 1989 wagte man sich daran, ein vereinseigenes Gebäude zu errichten, in dem im Untergeschoß Geräte und Werkzeuge ihren Platz finden und im Obergeschoß ein gemütlicher Clubraum eingerichtet ist. Im Jahre 2000 wurde eine zusätzliche Lagerhalle erbaut, ebenso wurde das Vereinsheim mit einem Anbau vergrößert. Neben all diesen Arbeiten bietet der MSC Straßbessenbach seinen Mitgliedern und Anhängern aber auch ein abwechslungsreiches Programm an Unternehmungen. Außer dem motorsportlichen Bereich sind Wanderungen, Vereinsausflüge, Kegelabende, Lackefleisch essen, Schlachtfest, Johannisfeuer, Jugend-Zeltlager und Jahresabschlussfeier feste Bestandteile des Jahresprogramms.

 

Im Bereich der Jugendarbeit wurden in früheren Jahren Jugend-Trial Veranstaltungen, BMX Rennen und Fahrradgeschicklichkeitsturniere angeboten. Der MSC hat vereinseigene Karts angeschafft und verfügt dadurch über eine gute funktionierende Jugendgruppe, die an Jugend-Kart-Slalom Veranstaltungen bis hin zur Deutschen Meisterschaft teilnimmt. Im Jahre 2007 war es dann soweit, der MSC Straßbessenbach durfte einen der Endläufe zur MSJ Kartslalom Meisterschaft ausrichten. Für das Jahr 2010 und 2012 wurde ebenfalls solch ein Event an den MSC Straßbessenbach vergeben. Kameradschaft und Geselligkeit wurden beim MSC Straßbessenbach immer groß geschrieben und dies nicht nur innerhalb des Vereins, sondern auch darüber hinaus.

Seit Anfang 2009 wird es geduldet Kinder und Jugend Nachwuchsarbeit auch im Sektor Motocross anzubieten, was mit großer Resonanz angenommen wurde.

 

Seine Hauptaufgabe sieht der MSC in Zukunft vor allen darin, die Jugend in das Vereinsleben weiter einzuführen und den Jugensport in all unserer Macht zu fördern. Ziel muss es sein, neue Athleten zu formen die in die erfolgreichen Fußstapfen vergangener Sportler treten. 

Selbstverständlich ist der MSC Straßbessenbach auch bemüht, seinen Zuschauern und Anhängern in weiterer Zukunft attraktive und spannende Motosport Veranstaltungen zu bieten. 

hier sind wir

Zum Sportfeld 2

63856 Bessenbach

hier auch



Jetzt bei unserem Newsletter anmelden

Interessen wählen: