DM-Endlauf in Straßbessenbach


Der MSC Straßbessenbach richtet am am 24./25.09. diesen Jahres den Kart-Endlauf zur deutschen Meisterschaft aus.
Wir freuen uns auf euch!


Hier findet ihr die Kurzausschreibung für den Endlauf zum Download:

Download
Kurzausschreibung Endlauf 2022
Kurzausschreibung Endlauf 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 240.1 KB

NEWS


MSC Straßbessenbach vertagt Meisterschaftsentscheidungen

Am 25./26.06. ging es für die Fahrerinnen und Fahrer des MSC Straßbessenbach in den Odenwald zum„Käfigkampf“ Das vorletzte Rennwochenende der DMV Kart Slalom Meisterschaft wurde vom MSF Zotzenbach ausgetragen. Eine für die Fahrerinnen und Fahrer schwierige Aufgabe, denn dies ist die einzige Strecke im Kalender, die in einem Käfig gefahren wird. Ein eingezäunter und gepflasterter Bolzplatz, welcher nicht mit den normalen Eigenschaften einer Slalomstrecke zu vergleichen ist und auf dem es eigene Gesetze gibt. Für unser Team bedeutete dies 30 Sekunden Trainingszeit in der Einführungsrunde, ehe es dann in den gezeiteten Kampf um die Meisterschaft ging.

Die Trainer waren am Sonntag Abend stolz auf Ihre Schützlinge, denn jeder von Ihnen konnte sich im Verlauf des Wochenendes um einen Platz steigern und seine Zeiten verbessern. Durch diese tollen Leistungen wurde es nochmal spannend in der Meisterschaft. Nun liegt der Fokus auf dem letzten Rennen beim MSC Großheubach am 17. Juli.

Ergebnisse Samstag 25.06.2022, 6. Wertungslauf zur Hessenmeisterschaft:

Klasse 0: 2. Ben Treusch, 3. Toni Noserke, 5. Nico Hofmann
Klasse 1: 2. Ben Englert, 4. Joshua Ritz, 7. Lou Michel
Klasse 2: 3. Samuel Ritz, 4. Luca Treusch, 7. Luisa Häcker
Klasse 3: 4. Lenny Michel, 5. Leonie Häcker
Klasse 4: 4. Marvin Seibert
Klasse 5: 9. Janosch Kettner
Klasse 7: 4. Leon Sick

Mannschaftswertung: 4. Große Spessarträuber
Youngster-Cup: 3. Youngster Spessarträuber

Ergebnisse Sonntag 26.06.2022, 5. Vorlauf zur Deutschen Meisterschaft / 7. Wertungslauf zur Hessenmeisterschaft:

Klasse 0: 1. Ben Treusch, 4. Nico Hofmann
Klasse 1: 1. Joshua Ritz, 2. Ben Englert, 5. Lou Michel
Klasse 2: 3. Luca Treusch, 4. Samuel Ritz, 9. Luisa Häcker
Klasse 3: 3. Lenny Michel, 6. Tim Dreisbusch, 7. Leonie Häcker
Klasse 4: 6. Marvin Seibert, 9. Simon Dreisbusch
Klasse 5: 13. Janosch Kettner
Klasse 6: 2. Jens Kozelka, 4. Jannik Häcker, 6. Luca Lomberg, 7. Niklas Häcker
Klasse 7: 5. Leon Sick
Mannschaftswertung: 4. Spessart Rentner, 6. Große Spessarträuber
Youngster-Cup: 2. Youngster Spessarträuber



MSC Straßbessenbach dominiert die Hitzeschlacht in Zwingenberg

Am 19.06.2022 starteten die Fahrerinnen und Fahrer des MSC Strassbessenbach nach Zwingenberg. Für dieses Wochenende waren bereits die Prognosen auf heiße Temperaturen ausgelegt und auch der Asphalt sollte im Tagesverlauf zum glühen gebracht werden. Der MSC Strassbessenbach stellte mit 20 Fahrerinnen und Fahrern erneut ein beeindruckendes Starterfeld und untermauerte die tolle Jugendarbeit im Verein. Erneut ging ein Rookie in seinem ersten Rennen für den MSC an den Start. Der Neue Fahrer in Klasse 1 heißt Fabio Spagnolo und wir heißen ihn und seine Familie herzlich Willkommen. Ein fehlerfreies Rennwochenende absolvierten die Brüder Samuel und Joshua Ritz. Beide holten sich in Ihren Klassen den Tagessieg.

Ergebnisse Sonntag 19.06.2022, 4. Vorlauf zur Deutschen Meisterschaft / 5. Wertungslauf zur Hessenmeisterschaft:

Klasse 0: 1. Toni Noserke, 2. Ben Treusch, 3. Nico Hofmann
Klasse 1: 1. Joshua Ritz, 6. Fabio Spagnolo, 7. Lou Michel
Klasse 2: 1. Samuel Ritz, 3. Luca Treusch, 7. Luisa Häcker
Klasse 3: 2. Tim Dreisbusch, 3. Lenny Michek, 5. Leonie Häcker
Klasse 4: 1. Marvin Seibert, 9. Simon Dreisbusch
Klasse 5: 8. Janosch Kettner
Klasse 6: 2. Jannik Häcker, 4. Jens Kozelka, 9. Luca Lomberg, 10. Niklas Häcker
Klasse 7: Leon Sick
Mannschaftswertung: 3. Spessart Rentner
Youngster-Cup: 1. Youngster Spessarträuber



MSC Strassbessenbach auch beim DM Lauf in Fulda unter den TOP Mannschaften

Am vergangenen Wochenende starteten die Fahrerinnen und Fahrer des MSC Strassbessenbach ihre Karts in Fulda. Es war der dritte Vorlauf zur Deutschen Meisterschaft im Kart-Slalom. Der MSC Strassbessenbach stellte mit 15 Fahrerinnen und Fahrern erneut ein großes Starterfeld. Lou Michel hat an diesem Wochenende ihr erstes Rennen bestritten und verstärkt die Frauenpower im Verein, neben Luisa und Leonie Häcker.

Ergebnisse Sonntag 22.05.2022, Vorlauf zur Deutschen Meisterschaft:
Klasse 0: 1. Ben Treusch, 2. Toni Noserke, 4. Nico Hofmann
Klasse 1: 1. Ben Englert, 2. Joshua Ritz, 6. Lou Michel
Klasse 2: 1. Luca Treusch, 5. Samuel Ritz
Klasse 3: 2. Lenny Michel, 3. Tim Dreisbusch, 6. Leonie Häcker
Klasse 4: 1. Marvin Seibert, 9. Simon Dreisbusch
Klasse 5: 6. Janosch Kettner
Klasse 7: 7. Leon Sick
Mannschaftswertung: 3. Große Spessarträuber
Youngster-Cup: 1. Youngster Spessarträuber



MSC Strassbessenbach bestätigt die guten Leistungen auch im zweiten Vorlauf zur Deutschen Meisterschaft im Kart-Slalom

Bereits am Sonntag, dem 15.05.2022, ging es nach einem erfolgreichen Saisonauftakt für den MSC Strassbessenbach nach Neuenhasslau zum zweiten Vorlauf der Deutschen Slalom Kart Meisterschaft. An diesem Tag konnte der MSC nicht auf den gesamten Rennkader zurückgreifen, dennoch waren 17 Talente am Start.

Ergebnisse Sonntag 15.05.2022, Vorlauf zur Deutschen Meisterschaft:

Klasse 0: 1. Toni Noserke, 2. Ben Treusch, 3. Nico Hofmann
Klasse 1: 1. Ben Englert, 5. Joshua Ritz
Klasse 2: 4. Samuel Ritz, 7. Luisa Häcker
Klasse 3: 1. Lenny Michel, 6. Tim Dreisbusch, 8. Leonie Häcker
Klasse 4: 1. Marvin Seibert, 7. Simon Dreisbusch
Klasse 5: 12. Janosch Kettner
Klasse 6: 3. Luca Lomberg, 4. Jens Kozelka, 6. Niklas Häcker
Klasse 7: 3. Leon Sick

Mannschaftswertung: 3. Spessart-Rentner, 6. Große Spessarträuber
Youngster-Cup: 2. Youngster Spessarträuber



MSC Strassbessenbach feiert erfolgreichen Start in die Kart-Slalom Saison 2022

Am vergangenen Wochenende starteten die Fahrerinnen und Fahrer des MSC Strassbessenbach in die Kart-Slalom Saison 2022. An zwei Tagen waren bei bestem Wetter über 65 Teilnehmer/innen in Ihren Klassen am Start. Der MSC Strassbessenbach stellte mit 21 Athleten ein großes Starterfeld. Die harte und kontinuierliche Arbeit über den Winter hinweg wurde mit ausgezeichneten Platzierungen und harten aber fairen Kämpfen auf der Rennstrecke belohnt.

Ergebnisse vom ersten Vorlauf zur Hessenmeisterschaft 2022 am Samstag, 07.05.2022:

Klasse 0: 1. Ben Treusch, 2. Toni Noserke, 3. Nico Hofmann, 6. Vito Sänger

Klasse 1: 2. Ben Englert, 3. Joshua Ritz

Klasse 2: 1. Luca Treusch, 3. Samuel Ritz, 9. Luisa Häcker

Klasse 3: 1. Lenny Michel, 2. Tim Dreisbusch, 3. Leonie Häcker, 11. Lucas Braun

Klasse 4: 2. Marvin Seibert, 5. Simon Dreisbusch

Klasse 5: 4. Janosch Kettner 

Klasse 6:  2. Jannik Häcker, 4. Niklas Häcker, 5. Luca Lomberg, 8. Jens Kozelka

Klasse 7: 3. Leon Sick

In der Mannschaftswertung der „großen“ Fahrer war der MSC Strassbessenbach mit 2 Mannschaften vertreten. Hier kam die Mannschaft mit den Fahrern Niklas und Jannik Häcker, Luca Lomberg, Jens Kozelka und Simon Dreisbusch auf den tollen 2.Platz. Die Mannschaft mit den Fahrern Marvin Seibert, Janosch Kettner, Lenny Michel und Leonie Häcker holte sich Rang 4.

In der Youngster-Mannschaftswertung gingen die Fahrer Luca Treusch, Tim Dreisbusch, Ben Englert, Samuel Ritz und Luisa Häcker an den Start und konnten am Ende die Konkurrenz hinter sich lassen und holten Platz 1.

Ergebnisse vom ersten Vorlauf zur Deutschen Meisterschaft 2022 am Sonntag, 08.05.2022:

Klasse 0: 1.Ben Treusch, 2. Nico Hofmann, 3. Toni Noserke

Klasse 1: 1. Ben Englert, 3. Joshua Ritz

Klasse 2: 1. Luca Treusch, 3. Samuel Ritz, 7. Luisa Häcker

Klasse 3:  1. Lenny Michel, 2. Leonie Häcker, 4. Tim Dreisbusch, 11. Lucas Braun 

Klasse 4: 1. Marvin Seibert, 8. Simon Dreisbusch

Klasse 5: 1. Janosch Kettner 

Klasse 6: 2. Jannik Häcker, 3. Niklas Häcker, 5. Luca Lomberg, 6. Jens Kozelka

Klasse 7: 2. Leon Sick

Bei den„großen“ Mannschaften holte sich die Mannschaft des MSC mit den Fahrern, Niklas und Jannik Häcker, Luca Lomberg, Jens Kozelka und Simon Dreisbusch am Sonntag den Tagessieg. Die zweite Mannschaft mit den Fahrern, Marvin Seibert, Janosch Kettner, Lenny Michel und Leonie Häcker direkt dahinter auf dem zweiten Platz.

Die Youngster-Mannschaftswertung ging auch am zweiten Renntag an die MSC Youngsters mit den Fahrern Luca Treusch, Tim Dreisbusch, Ben Englert, Samuel Ritz und Luisa Häcker.

hier sind wir

Zum Sportfeld 2

63856 Bessenbach

hier auch